Wer wird Millionär???

ich glaubs nicht!!!

Jetz macht sogar schon Günther Jauch in seiner Sendung „Wer wird Millionär“ für uns Werbung…

millionär

Die Antwort gibt´s bei r2bike!!!

Natürlich der LOCHSCHNÜFFLER… ein nützliges Tool zum Auffinden des Lochs in einem defekten Reifen.

Und für die Antwort gab´s ´ne HALBE MILLION!!!

Ein Bild vom Leckspitzel hab ich leider nicht…

lochschnueffler

2 Antworten
  1. Robert says:

    ganz einfach:

    in dem lochschnüffler sind viele kleine styroporkugeln. der boden des teils besteht aus einem metallgitter. wenn du nun mal unterwegs einen platten hast und deinen (oder meinen) reifen flicken willst, musst du ja erstmal den defekt im schlauch finden. das loch ist manchmal so klein, dass man es mit bloßem auge nicht findet) also pumpst du den schlauch etwas auf und gehst mit dem lochschnüffler an der oberfläche des schlauches entlang. wenn du dann irgendwann über dem winzig kleinen loch bist, an dem die luft entweicht, fangen die kügelchen zu tanzen an, da die luft aus dem schlauch durch das metallgitter am boden ins innere des lochschnüfflers dringt. gerade bei schlechtem wetter, wenn es windig ist, hast du normalerweise fast keine chance einen kleinen defekt zu finden.

    das ist ein typischer artikel, den fast niemand kennt, aber wenn man ihn hat, nicht mehr missen möchte. ich glaube, dazu sollten wir auch mal ein video drehen…

    ciao robert

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *