, ,

den Dreh raus haben…

…wie Richie Schley, Thomas Vanderham, Guido Tschugg oder Tibor Simai?

Kein Problem!

Denn ACROS hat jetzt den AH-06 in einer Big-Balls-Freeride -Edition herausgebracht.

acrossimai

Die Big Balls sind baugleich mit dem normalen AH-06 und zeichnen
sich ebenfalls durch seine exzellente Verarbeitung
und überragende Dichtigkeit aus.

acrosschley

Die von Haus aus schon doppelt gedichteten Industrie-Rillenkugellager, sind zusätzlich noch einmal durch eine Dichtung in der oberen Abdeckkappe sowie auf dem Gabelkonus geschützt. Man braucht also keine Angst haben, wenn man mal wieder stundenlang durch den Schlamm gerockt ist, dass sich beim nächsten Mal nix mehr dreht… Die in Deutschland hergestellten und CNC gefrästen Big Balls sind in extravaganten Farben eloxiert und für jeden Fahrer mit einem persönlich eingravierten Muster versehen.

Wer sein Rad zum Unikat machen will, sollte nicht lange überlegen denn die Big Balls sind limitiert!

Ein Muss für jeden, der schon immer mal eine Runde mit seinem Vorbild fahren wollte!

Euer Alex

Ach so – noch etwas: Wer möchte, kann sich auf Anfrage auch gern eines der meist heiß ersehnten Poster bei uns sichern…

acrosvanderham

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *