Vorfreude

Es gibt zwei wichtige Messen, die man nicht verpassen sollte:
Die Internationale Fachmesse „VENUS“ und Europas größte Fahrradmesse „EUROBIKE“.

Mal sehen, was die Fachhändler und Endkunden dieses Jahr erwartet… Das Rad wird wohl auch dieses Jahr nicht neu erfunden werden aber inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, um komfortabler und schneller ans Ziel zu kommen.

Der Trend geht weiterhin zu bunten, edlen und leichten Teilen. Beste Beispiele sind tune mit ihrer neuen Leftynabe oder Race Face mit der leichteren Carbon Next Sl Kurbel! Vielleicht überrascht uns die Firma NOKON mit neuen Carbon-Außenhüllen damit endlich das Knacken aufhört. Mit noch mehr Freude erwarten wir die DT Swiss Carbon Laufrader und die Zweifach-Kurbel mit BB30 Lagern. Leider bieten bisher noch zu wenige Hersteller bezahlbare Räder mit den Gehäusebreiten an. Deshalb kann man schon mal mit dem Sparen anfangen 😉

Bei den Bikes wird es ähnlich sein… die Grossen der Branche werden noch leichtere Carbon-Modelle mit noch mehr Steifigkeit – siehe Cannondale Flash!! (soll sogar komfortabel sein).

Natürlich stellen auch wir uns mit Pronghorn den Besuchern. Auch wenn wir von der Fachpresse gelobt werden, werden wir es nicht leicht haben (obwohl wir das frischere und effektivere Federungssytem haben) Aber jeder hat ja mal klein angefangen…

D-Kay

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *