,

RESET – Komponenten und Zubehör in Perfektion – Volume 2

Nachdem wir Euch die durchdachten Steuersätze und Innenlager von Norbert Köhn gezeigt haben, kommen jetzt weitere Finessen der Produktpalette.

4131 1

Beim Thema Pedalen geht RESET noch ausgefallenere Wege. Hinter dem schlichten Namen Pedal1 verbirgt sich ein CNC-Traum. Mit mehr Luft als Aluminium bietet der Pedalkörper Einblick auf die Achse, welche wahlweise aus Edelstahl oder Titan besteht. Zur Abdichtung der hochwertigen Lager kommen die schon mehrfach erwähnten Radialwellendichtrichtringe zum Einsatz. Die schienbeinfeindlichen Pins bestehen hier aus leichtem Aluminium.

4133 1

Nichts liegt näher, als das zweite Pedal im Programm Pedal2 zu nennen. Auch hier ist das Pedal sehr offen gestaltet, jedoch in mehrteiliger Ausführung. Diese ermöglicht auf der gleichen Basis verschiedene Pedale zu realisieren. Dabei wird das einfache Blech der Standard-Variante durch weitere Bleche (Freeride) oder Gummiblöcke (Touring) erweitert. So lässt sich für alle Bedürfnisse das richtige Pedal zusammenstellen. Wie bei allen RESET-Teilen kann man sich auch hier an der überaus hochwertigen Qualität erfreuen.

4136 1

Neben Komponenten finden sich auch problemlösendes Zubehör im RESET Programm. Wer hat sich nicht schon beim Abstimmen seiner Luftfederelemente darüber geärgert, dass beim Abschrauben der Pumpe Luft endweicht und somit der eingestellte Druck nicht mehr stimmt. Der Air Port Evo löst dieses Problem. Der Winkeladapter drückt erst durch einen Dreh am Regler auf den Ventilstift und öffnet die Luftkammer. Vor dem Abnehmen der Pumpe muss man den Regler wieder zurückstellen und schon bleibt der eingestellte Druck bestehen und das Federelement bleibt präzise abgestimmt. Perfekt!

Und wer auch beim Werkzeug aufs Gewicht achtet, kann das Teil auch in der Aluminium-Ausführung bekommen.

Viel Spaß damit!

Andy

1 Antwort
  1. Fabian says:

    Wer noch keine Dämpferpumpe hat, kann sich auch gleich die von Pocket Shock DXG von Topeak kaufen. Deren Ventilanschlusssystem löst das Problem der entweichenden Luft viel simpler und ebenso wirkungsvoll.

Trackbacks & Pingbacks

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *