LEZYNE

Seit ein paar Jahren liefert die kalifornische Firma Zubehörteile für den Radsport. In diesem Bereich sind Marken wie SKS oder Topeak äußerst etabliert. Doch Lezyne konnte sich auf diesem Markt behaupten. Und das zu recht, denn das Zubehör glänzt mit tollem Design und hochwertigem Erscheinungsbild. Dazu kommen findige Ideen, welche die Artikel weiter aus dem üblichen Markt herausstechen lassen.

5586 1

Ein gutes Beispiel dafür ist die Luftpumpe Alloy Drive Medium. Die aus Aluminium im CNC-Verfahren gefertigte Handpumpe ist für das große Volumen von Mountainbike-Reifen konzipiert. Der große Dämpferhub ermöglicht ein schnelles Aufpumpen des Reifens, bis zu einem Maximaldruck von 6,2 bar. Wer es lieber etwas kleiner mag kann die Pumpe auch in der Größe Small erwerben, muss dann aber etwas mehr für seine Reifenfüllung pumpen. Der Clou der Pumpe besteht aber im intern verstaubaren Pumpenschlauch. Dieser erlaubt ein bequemes Arbeiten und bedient sowohl Sclaverand- als auch Autoventile. Für das Modell der Größe Medium kann der Schlauch auch durch einen mit integriertem Mini-Manometer getauscht werden.

5590 1

Neben den praktischen Handpumpen hat Lezyne auch hochwertige Minitools und tolle Standpumpen im Angebot. Die Classic Dirt Floor Drive glänzt mit lackiertem Holzgriff und einem MTB-optimierten Manometer bis 4,5 bar.

PS: Hinter Lezyne steckt TRUVATIV-Gründer Micki Kozuschek. Er unterstützt mit seinen durchdachten Produkten unter anderem Cedric Gracia und das HTC-Highroad Team.

Grüße Andy

1 Antwort
  1. Flo says:

    Schöner ausführlicher Artikel, kann aus eigener Erfahrung sagen das die Lezyne Trinkrucksäcke auch sehr gut sind!

    Gruss
    Flo

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *