8. Etappe bike TransAlp 2011: Erfolgreicher Zieleinlauf in Riva – Platz 7 GW

Es ist geschafft! Agnes und Ronald beenden die TransAlp 2011 auf einem sehr starken 7. Gesamtrang in der Mixed-Wertung. Auf der letzten Etappe von Trento nach Riva an den Gardasee erreichten sie Platz 8 und kamen überglücklich ins Ziel. Hinter ihnen liegt eine Woche harte Arbeit mit sportlichen Auf und Ab, von Eiseskälte mit Schnee und sommerlichen Temperaturen, dem Fahren mit nur einem Pedal und zwickenden Nerven. Erstaunlich ist, dass beide in 8 Tagen keinen Platten zu verzeichnen hatten! Und das lag sicherlich nicht an ihrer vorsichtigen Fahrweise. Ganz im Gegenteil: bergab ließen sie es meist richtig krachen und machten gegenüber ihren Konkurrenten wichtige Zeit gut. Ihre Kombination aus notubes-Felgen und Continental XKing-Reifen erwiesen sich also als pannensicher.

Ein Bericht von Ronald über die aktuellen Eindrücke folgt!

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *