Einträge von Robert

Alpentouristik – Etappe #5 für FRM-Racing bei der TA 2012

Perfektes Wetter heute für die bestimmt schönste Etappe dieser Transalp! Ich habe heute mal selber fotografiert während des Rennens, das sagt sicher schon wie es lief 😉 Auch heute waren wir eigentlich am Anfang gut dabei und stabil in den TopTen, aber unsere Halbwertszeit liegt aktuell irgendwo bei 1:30h, danach ist das Feuer erloschen. Äggy […]

Top of the TransAlp Challenge – Etappe 3 der TA 2012

Heute stand für das FRM-MixedTeam die dritte Etappe von Ischgl nach Nauders an. Auf dem heutigen Tagesabschnitt wurde mit dem Idjoch (2734m ü. NN) hinter Ischgl das Dach der Tour erreicht. Insgesamt waren für Agnes und Ronald 68km und 2700hm zu absolvieren. Mit dem besser werdenden Wetter kommen auch die beiden Racer immer besser in […]

Alpensommer – Etappe #2 bei der TA 2012

Heute stand für Agnes und Ronald die erste, schwere Etappe mit 78km und 3300hm von Imst nach Ischgl auf dem Plan. Das Wetter ist weiterhin eher zu frisch und nass, aber wir gehen davon aus, dass es in den nächsten Tagen besser wird. Sportlich kommen die beiden so langsam in ihr Rennen rein. Die „Tour“ […]

Transalp – Briefing Teil III

Teil I Teil II NACH DER ETAPPE / REGENERATION Im Ziel je nach Wetterlage Windjacke anziehen und ggf. Mütze aufsetzen. Gemütliches Sit-in im Ziel mit Kuchenstücken ist schön und kann man machen, für die Regeneration ist es jedoch besser, im Ort eine Portion Nudeln zu sich zu nehmen und somit die Glykogenspeicher zu füllen. Ein […]

Transalp – Briefing Teil II

erster Teil ANREISE Im Idealfall reist Ihr 2-3 Tage vor dem Rennen an. Die Startorte sind meist sehr idyllisch und ein Aufenthalt 1-2 Tage vorher weckt die Vorfreude. Außerdem kann man den ersten Streckenabschnitt schon einmal abradeln. Jedoch nicht mehr zu viel trainieren. Ideal ist Donnerstags Pause und Freitags 1-1,5 Stunden lockere Tour mit 3 […]

Transalp – Briefing

Autorin: Dr. Natascha Binder (promovierte Biochemikerin) 4-fache Transalpfinisherin (2 mal Platz 2 im Damenteam) 4-fache Amateur-Weltmeisterin (2009-2012) Marathon-Spezialistin im Team „FELT ÖTZTAL X-BIONIC“ seit 2010 Personal Trainerin, Coach und Mentaltrainer in Düsseldorf, Focus Rad- und Laufsport Die Bike Transalp ist ein großartiges Erlebnis. Ihr habt Euch wochenlang vorbereitet und das große Ereignis steht nun bald […]

MadEastChallenge – hart an der Grenze

…zwischen Tschechien und Deutschland, auf dem Erzgebirgskamm. Ab heute findet es wieder statt und wir werden mit unserem FRM Team sogar einen Stand vor Ort in Altenberg / Geising haben. Dieses MTB Etappenrennen ist berühmt berüchtigt für seine Streckenführung, welche wenig mit den üblichen Forstautobahnen gemein hat. Auch haben wir natürlich SieganwärterInnen in unseren Reihen. […]

Light-Kettenführung – Bionicon C-Guide

Viele kennen das sicherlich: Je wilder das Gelände und schneller die Fahrweise, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Kette vom Kettenblatt geworfen wird… Downhiller und Bikepark-Fahrer lösen dies durch die Verwendung eines Kettenblattes und einer klassischen Kettenführung mit Führung oben und unten. In Zeiten in denen die Federwege wachsen bzw. Bikes mit großen Federwegen […]

Schalten per Gasgriff – Next Generation Grip Shift

Das Geschrei unter den Leichtbauern und MTB-Rennfahrern war groß, als Sram die neuen 10-fach-Gruppen ohne Drehgriffe auf den Markt brachte. Denn die intuitiven Schaltvorgänge und die Möglichkeit, alle Gänge auf einen Rutsch nach oben oder unten durchzuschalten, haben viele Fans. Darüber hinaus sind sie auch leichter als Trigger-Schalthebel. Doch als Specialized-Top-Fahrer unter Sram-Fahnen Jaroslav Kulhavy […]

Die Verbannung des Umwerfers – 1×10

Nachdem viele CC-Racer nur noch auf zwei Kettenblättern unterwegs sind, wird nun oftmals der Antrieb weiter auf nur noch EIN Kettenblatt reduziert. Dabei steht meist die Gewichtseinsparung durch das Weglassen von Bauteilen im Vordergrund. Aber die Vereinfachung des Antriebsstrangs bringt noch weiter Vorteile mit sich: Es kann ein Schaltwerk mit kürzerem Käfig gefahren werden. Das […]

FRM MTB RACING Team

Schnelle deutsche Beine auf schlanken italienischen Maschinen… Seit Ende 2011 ist die r² Handels GmbH neuer Distributeur für die italienische Edelmarke FRM. Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und produziert das Team aus Riolo Terme etablierte Leichtbauteile und komplette Räder für anspruchsvolle Racer und auch Genußfahrer. Garantiert alles made in Italy! Um im deutsprachigen Raum […]

Ralph Näf – erster Test

Testrace Pietermaritzburg UCI XC E2 Schwups schon ist das erste XC Rennen der Saison vorbei. Mit meinem 7. Rang bin ich nicht ganz zufrieden aber es war ein grosser Schritt vorwärts im Gegensatz zum letzten Jahr. Am Start kam ich trotz 3. Reihe gut weg und war bald in den Top 10. Leider hatte ich […]