…wie Richie Schley, Thomas Vanderham, Guido Tschugg oder Tibor Simai?

Kein Problem!

Denn ACROS hat jetzt den AH-06 in einer Big-Balls-Freeride -Edition herausgebracht.

acrossimai

Die Big Balls sind baugleich mit dem normalen AH-06 und zeichnen
sich ebenfalls durch seine exzellente Verarbeitung
und überragende Dichtigkeit aus.

acrosschley

Die von Haus aus schon doppelt gedichteten Industrie-Rillenkugellager, sind zusätzlich noch einmal durch eine Dichtung in der oberen Abdeckkappe sowie auf dem Gabelkonus geschützt. Man braucht also keine Angst haben, wenn man mal wieder stundenlang durch den Schlamm gerockt ist, dass sich beim nächsten Mal nix mehr dreht… Die in Deutschland hergestellten und CNC gefrästen Big Balls sind in extravaganten Farben eloxiert und für jeden Fahrer mit einem persönlich eingravierten Muster versehen.

Wer sein Rad zum Unikat machen will, sollte nicht lange überlegen denn die Big Balls sind limitiert!

Ein Muss für jeden, der schon immer mal eine Runde mit seinem Vorbild fahren wollte!

Euer Alex

Ach so – noch etwas: Wer möchte, kann sich auf Anfrage auch gern eines der meist heiß ersehnten Poster bei uns sichern…

acrosvanderham

Wir sind stets bemüht, bestmöglichen Kundenservice anzubieten…

Letzte Woche haben selbst wir das leider nicht geschafft:

Eine Kunde hatte bei uns über ebay einen Werkzeugkoffer gekauft und wollte ihn nachmittags bei uns abholen.

hallo robert,
bitte ich will heute kommen fur den ware/link unter/,ABER darf ich erst ab cca 18.00 uhr.ist diese termin fur dich ok?bitte schreiben mich eine mail oder sms nach meine handy : 00420/775*****. danke. mfg

Ich habe ihm per Mail geantwortet, da mir die Handynummer etwas eigenartig vorkam…

Weiterlesen

Die Kraft, die wir zum Treten brauchen, kommt aus den Beinen, welche wir nur durch Training schneller machen können. Nur wie kommt die Kraft aus den Beinen auf das Pedal? Über die Füße! Und die Füße sind umhüllt von Schuhen und Socken. Die Tuning-Möglichkeiten von Schuhen sind bekannt, 290g, Carbon Sohle, Leder und Klickverschluss. Doch wie will man diesen Teil der Bekleidung noch verbessern? Durch X-Socks! Die Firma X-Bionic, welche durch ihre extrem funktionelle Unterwäsche bekannt ist und sich hauptsächlich mit der Bekleidung im Background beschäftigt, unterstreicht mit ihren X-Socks nun die wirklich wichtigen Eigenschaften einer Socke: Schutz, Stabilisation, Druckverteilung und Belüftung. X-Socks haben endlich das, was Radfahrer wollen: Kein Rutschen mehr, kein Druck an der Ferse oder einschlafende Zehen.

Jetzt neu bei r2-bike! Test it!

Ebenfalls für Radfahrer sehr Interessant sind die Kompressionsstrümpfe. Die neue Technik beschleunigt den Transport des venösen Blutes, gegen die Schwerkraft, zurück zum Herzen. Dadurch verbessert sich die Blutzirkulation, das Herz-Kreislaufsystem wird entlastet und die Pulsfrequenz wird gesenkt. Die so eingesparte Energie steht für den Sportler als Reserve zur Verfügung. Unabdingbar zur Regeneration auf langen Autofahrten oder auf Arbeit, für diejenigen die danach noch zum Training in den Sattel steigen. Die X-Socks Bike Energizer sind aber leider erst wieder ab Anfang 2009 verfügbar, dann findet ihr sie aber gleich bei uns im Shop!

S119-Bikesocke

Neues aus dem Reifen-Lager. Pünktlich zur Wintersaison bringt Conti den neuen “Snow King 2.2” auf den Markt. Der Reifen wurde bei ersten Tests, im Riesengebirge auf der Schneekoppe gesichtet. Das Profil ähnelt sehr dem Mountain King ist jedoch etwas flacher gehalten, was zu mehr Aufstandsfläche im Schnee und mehr Gripp sorgt. Die Seitenstollen sind sehr spitz geformt, was den Reifen auch bei etwas eisigeren Untergründen immer geradeaus laufen lässt. Besonders bemerkenswert ist die r2-bike.de No Tubes Version, welche im Gegensatz zu anderen noch einen extra Pannenschutz enthält und sich geschmeidig wie Butter fährt. Alles in allem, erste Wahl für Eis und Schnee! Wir sind gespannt, wann der neue Eisbär auf dem Markt kommt!

We´ll see y100 3013ou!!