,

umgesattelt

Nach langer Zeit habe ich (Ronald) mich am Freitag von meinem Selle Italia SLR am Hardtail getrennt, weil verbogen. Bisher gab es immer nur die Wahl zwischen leicht und unkomfortabel und eben schwer und sehr bequem. Der SLR lag da irgendwo dazwischen, fast schon bei leicht…

Vor 2 Jahren hatte ich mal den fi´zi:k Gobi entdeckt und hielt diesen seitdem für den komfortabelsten Sattel für mich. Den fuhr ich dann auch auf dem Rad, welches ich hauptsächlich bei längeren Rennen nutze. Wirklich weich wie ein Sofa, aber eben 253g!! Macht zum SLR schonmal +118g. Ihr wisst sicher alle, was wir manchmal für wesentlich geringe Gewichtsverluste machen was das dann kostet… Aber es geht nichts über bequemes Sitzen – das macht nach ein paar Stunden im Sattel schneller als ein paar 100g weniger Gewicht. Tja und nun zur absoluten Überraschung auf meine Frage, welche Sättel gerade da sind, gab es von Robert eine überschaubare Auswahl geboten: Tune Speedneedle in allen denkbaren Variationen, die spanischen Saevid Sillin und eben dann noch dieses andere neue Tune-Teil welches sich auch noch Komm-Vor nennt. Naja, ersteren mochte ich noch nie, aber ein weißer Saevid Sillin, im SLR Design und mit nur 80g, das war reizvoll. Aber die Reize für das Gesäß schienen mit einfach noch größer, knallhartes

Teil mit sehr wenig Flex.

komfort

Hm, und was war nochmal dieses andere Tune Teil? War doch neulich was im Blog? Vom Blog war das Teil aber ganz tief unter den Ladentisch verbannt worden, da es diesen Sattel ja in Deutschland offiziell nicht gibt 😉 Sattel mit Kommfort und unter 100g klingt geheimnisvoll – nehme ich. Bereits beim Warmfahren zum Possenlauf am Samstag war ich sehr erstaunt: super Sitzfläche und keine Spur von Sitzknochenqual! Im Rennen hat sich das dann bestätigt, gerade die netten Panzerplatten zeigen ja, wieviel Komfort in einem Rad stecken. Also ich war sehr angetan, bei 97g so angenehm wie mein fi´zi:k Gobi, echt Wahnsinn, meine uneingeschränkte Empfehlung! Und ich bin nur sehr schwer zu begeistern 😀 , Achso, und ich bin nicht die ganze Zeit im Wiegetritt gefahren…

Gruß Ronald

[nggallery id=26]

ronald

zp8497586rq
4 Antworten
  1. PiterJankovich says:

    My name is Piter Jankovich. oOnly want to tell, that your blog is really cool
    And want to ask you: is this blog your hobby?
    P.S. Sorry for my bad english

Kommentare sind deaktiviert.