Beiträge

Nach der heißen gestrigen Diskussion zum Thema Speichenspannung an unseren Laufrädern im Light Bikes Forum würde ich gern hier einmal meinen Senf dazugeben.

Vorweg möchte ich erst einmal sagen, dass ich selbst das Einspeichen bei Gerd Schraner, dem Laufrad-Guru schlecht hin, gelernt habe. Das Ganze inklusive Speichen verlöten, Speichenköpfe einschlagen und richtig abdrücken, was wichtige Punkte beim Bau eines Laufrades sind. Des Weiteren habe ich in meiner bisherigen Laufbahn mindestens 500 Laufräder eingespeicht. Ich habe das zwar nicht nachgezählt aber bei 8 Jahren Arbeit in einer Fahrrad Werkstatt und in der Meisterschule ist das schon sehr realistisch.

Als erstes meine Meinung zum Thema Laufradbau:

Ein von Hand…


Weiterlesen

der Postmann hat uns gerade wieder besucht und eine „kleine“ und vor allem LEICHTE (!!) Freude gemacht…

vorher:

nachher:

Es befinden sich Kings und Kongs und Prince(n) und Princess(innen) unter den Anwesenden.

Wir freuen uns jedesmal wieder!

gerade reingerollt:

tune-Laufradsatz mit weißen Felgen (tune edelweisz),purple-farbenen Naben (tune King Kong) und schwarzen Messerspeichen (CX Ray)

Gewicht Vorderrad: 660g
Gewicht Hinterrad: 742g
Gesamtgewicht somit: 1402g

Somit ein stabiler und absolut leichter Laufradsatz, der einfach nur G**L aussieht!!

Ich glaube, der ist fast zu schön, um ihn zu verkaufen…