Beiträge

Im Moment trudeln jeden Tag neue schöne Sachen ein, auf die wir schon seit Ewigkeiten warten – ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll!!

Zuerst kamen letzten Freitag von notubes weiße ZTR Olympics und weiße ZTR Flows, die es bisher nicht gab. Die Olympic hatte sich bisher immer tune bestellt, einfach weiß „angemalt“, dann einen edelweisz-Aufkleber draufgemacht und mal eben 50% teurer verkauft. Jetzt gibts die „Original-Olympic“ bei uns für 89,50 – quasi zum normalen Preis.

ztrolympicweiss

Außerdem fahren wir seit letzter Woche nur noch mit den neuen Kompressionsstrümpfen von X-Bionic Rad. Wahnsinn – das Gefühl an den Waden!! X-Bionic hatte anfangs den Run auf die X-Socks unterschätzt und war das letzte halbe Jahr nicht lieferfähig. Und das Gute ist: die Socken gibts nicht nur wie bei vielen anderen Anbietern (und im Krankenhaus) in weiß – sondern in SCHWARZ!! Wirklich sexy…

xsocksbikeenergizer

Weiterhin haben wir nun fast das komplette CHRIS-KING-Steuersatz-Sortiment da – inklusive dem Chef aus TITAN (auf dem Bild ganz vorn)!! Hier ein Bild vom letzten Familientreffen:

ckfamilientreffen

Nur tune hängt (wie so oft) etwas hinterher und kommt mit der Produktion der neune Schnellspannerserie DC 16/17 nicht so richtig in Schwung. Die neuen Spanner sollen lediglich 37g wiegen und trotzdem ohne Gewichtslimit (für den Biker) sein. Wir sind gespannt. aber ein Bild haben wir schon…

dc1617

Und zum Schluß: Der Chef von FRM – Boris Latsch – stellt neuerdings leichte und farbige Laufräder für Rollstühle mit einem ausgetüftelten und patentierten Adaptersystem her. Ja – Ihr habt richtig gehört: für ROLLSTÜHLE!! Nach dem Motto: Heute schon an später denken… Hierzu aber später mehr – in die Materie müssen wir uns selbst erst einmal reinarbeiten. (Stehen aber schon im Lager.)

bor laufrad

Genug der Werbung – aber ihr seht: Reinschauen lohnt immer, auch wenn das Sparschwein dran glauben muss…

Ciao Robert

Die Kraft, die wir zum Treten brauchen, kommt aus den Beinen, welche wir nur durch Training schneller machen können. Nur wie kommt die Kraft aus den Beinen auf das Pedal? Über die Füße! Und die Füße sind umhüllt von Schuhen und Socken. Die Tuning-Möglichkeiten von Schuhen sind bekannt, 290g, Carbon Sohle, Leder und Klickverschluss. Doch wie will man diesen Teil der Bekleidung noch verbessern? Durch X-Socks! Die Firma X-Bionic, welche durch ihre extrem funktionelle Unterwäsche bekannt ist und sich hauptsächlich mit der Bekleidung im Background beschäftigt, unterstreicht mit ihren X-Socks nun die wirklich wichtigen Eigenschaften einer Socke: Schutz, Stabilisation, Druckverteilung und Belüftung. X-Socks haben endlich das, was Radfahrer wollen: Kein Rutschen mehr, kein Druck an der Ferse oder einschlafende Zehen.

Jetzt neu bei r2-bike! Test it!

Ebenfalls für Radfahrer sehr Interessant sind die Kompressionsstrümpfe. Die neue Technik beschleunigt den Transport des venösen Blutes, gegen die Schwerkraft, zurück zum Herzen. Dadurch verbessert sich die Blutzirkulation, das Herz-Kreislaufsystem wird entlastet und die Pulsfrequenz wird gesenkt. Die so eingesparte Energie steht für den Sportler als Reserve zur Verfügung. Unabdingbar zur Regeneration auf langen Autofahrten oder auf Arbeit, für diejenigen die danach noch zum Training in den Sattel steigen. Die X-Socks Bike Energizer sind aber leider erst wieder ab Anfang 2009 verfügbar, dann findet ihr sie aber gleich bei uns im Shop!

S119-Bikesocke