,

AX Lightness mit großen Füßen

Quasi über Nacht präsentiert AX-Lightness auf dem Light-Bikes-Forum ihre neuen Twentyninerfelgen aus Carbon. Wie von AX gewohnt als Tubular-Variante. Wenn man bedenkt, dass die Crest an unserem Niner ungefähr 360 Gramm wiegt, setzt der Carbon-Profi aus Creußen mit gerademal 248g eine echtes Zeichen!!

Die Felge vereint somit 3 Eigenschaften, die zum heutigen Zeitpunkt noch nicht vollends im Breitensport angekommen sind: 29 Zoll – Carbonlaufräder – Tubular

Meines Wissens ist der einzige Reifen, der aktuell produziert wird der Rhino XL von Dugast.

Es ist schon wirklich erstaunlich, wie der Trend aus Amerika über Jahre von fast ALLEN Herstellern mißachtet wurde und auf einmal geradezu heuschreckenartig über Deutschland und Europa hereinfällt. Mir gefällt´s 😉  Zur Sicherheit haben wir uns schonmal die Domain www.bike29.de gesichert. Ich hoffe nur, dass es nicht zu Verwechslungen mit einem der Branchenriesen kommt, der nur 2 Straßen von uns entfernt sitzt…

Hier noch die ersten Bilder, die Nils Wiedemann – der wie fast immer nachts um 3 Uhr noch am PC sitzt – online gestellt hat. Copyright und Quelle somit Hr. Wiedemann bzw. AX-Lightness!

Fast schon niedlich sieht dagegen das kleine „normale“ MTB-Laufrad in 26 Zoll aus.

2 Antworten
  1. Robert says:

    hallo klausi – danke für dein lob! macht auch riesen spass, ab und zu mal was zu schreiben auch wenn manchmal die zeit fehlt alle ideen zu „papier“ zu bringen…

    viel spass weiterhin beim lesen

    ciao robert

Kommentare sind deaktiviert.